Aktuelles

                

Dienstag, 25. September

19.30  Uhr     Kirchengemeinderatssitzung im Gemeindehaus

 

Mittwoch, 26. September

16.00  Uhr     KonAct der Straubenhardter Konfirmanden im Gemeindehaus Feldrennach

 

Donnerstag, 27. September

14.30  Uhr     Bibelstunde in der Auferstehungskirche Pfinzweiler

17.30  Uhr     Jungschar für Jungen und Mädchen von der 2. bis 6. Klasse.

19.30  Uhr     Frauenkreis im Gemeindehaus

   

Freitag, 28. September

19.00  Uhr     Jugendcafé „Reläxx“ im Jugendheim

 

Sonntag, 30. September

08.30  Uhr     Gebetskreis in der Auferstehungskirche Pfinzweiler

09.00  Uhr     Gottesdienst in der Auferstehungskirche Pfinzweiler; anschließend herzliche

                      Einladung zum Kirchencafé

09.30  Uhr     Gebetskreis in der Stephanskirche Feldrennach

10.00  Uhr     Gottesdienst in der Stephanskirche Feldrennach

19.00  Uhr     Jugendkreis im Gemeindehaus

 Das Opfer ist für die Konfirmandenarbeit.

 

Donnerstag, 4. Oktober

18.00  Uhr     Jungschar für Jungen und Mädchen von der 2. bis 6. Klasse.

19.30  Uhr     Frauentreff Oase im Gemeindehaus; Spieleabend

   

Freitag, 5. Oktober

19.00  Uhr     Jugendcafé „Reläxx“ im Jugendheim

 

Samstag, 6. Oktober

In der Zeit von 14.00 bis 15.00 Uhr können die Erntegaben in der Stephanskirche Feldrennach und von 15.00 bis 16.00 Uhr in der Auferstehungskirche Pfinzweiler abgegeben werden. Die Gaben werden an die Gefährdetenhilfe „Wegzeichen“ in Enzklösterle weitergeleitet. Vielen Dank für Ihre Spenden.

 

Sonntag, 7. Oktober

08.30  Uhr     Gebetskreis in der Stephanskirche Feldrennach

09.00  Uhr     Festgottesdienst zum Erntedank mit Abendmahl und dem Gesangsquartett in der

                      Stephanskirche Feldrennach

10.00  Uhr     Gebetskreis in der Auferstehungskirche Pfinzweiler

10.30  Uhr     Festgottesdienst zum Erntedank mit Abendmahl und den Gesangsquartett in der

                      Auferstehungskirche Pfinzweiler

 Ab 14.30 Uhr  Gemeindefest im Gemeindehaus

19.00  Uhr     Jugendkreis im Gemeindehaus

 

 

 

Der alte KGR wurde gebührend verabschiedet

Der neue KGR wurde in sein Amt eingeführt